Klubausflug „Bierfranken“, Regensburg-Bamberg-Nürnberg

von 24.05.2019 bis 26.05.2019

mit Damen und Gästen

Bierfranken bezeichnet vor allem die oberfränkischen und mittelfränkischen Regionen, in denen im Gegensatz zu den Regionen um Kitzingen, Würzburg und Schweinfurt mehr Bier gebraut aber kein Wein angebaut wird; z. B. Bamberg, Bayreuth, Hof, Kulmbach, Nürnberg/Fürth/Erlangen, der Frankenwald und insbesondere die Fränkische Schweiz mit ihren über 100 Kleinbrauereien. Der Schwerpunkt liegt in Oberfranken, mit bis in die 1960er Jahre höchsten Brauereidichte der Welt, das mit etwa 160 Brauereien im weltweiten Vergleich immer noch eine sehr hohe Brauereidichte besitzt.